Hatha-Yoga Sardinien - Erholung im Hotel Galanias
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800
Alle Standardzimmer befinden sich im großzügig angelegten mediterranen Garten
Die Anlage des Hotel Galanias bietet zahlreiche Sitzgelegenheiten, die angenehmen Schatten spenden.
Während der Yoga-Woche im Hotel Galanias findet die Yoga-Stunde auch mal am Strand statt
Lassen Sie sich von wohltuenden Massagen im Hotel Galanias verwöhnen.
Mit morgendlichen Yoga-Einheiten starten Sie frisch und ausgeglichen in den Tag.
Alle Zimmer im Hotel Galanìas sind modern eingerichtet
Türkiesblaues Wasser umrahmt von weißem Sandstrand
Speisen Sie im Hotel Galanìas auch im Freien
Ein Blick zum Träumen - Das Hotel Galanìas mit Palmen, Pool und Meerblick
Das Hotel Galanias verteilt sich über die grüne Gartenanlage
Türkiesblaues Wasser umrahmt von weißem Sandstrand
Kristallklares Wasser erwartet Sie am Strand von Torre di Bari
Willkommen im Hotel Galanias auf Sardinien!
Ein Bootsausflug im kristallklaren türkis-blauem Meer auf Sardinien
Durch Yoga und Meditation können Sie Ihren Alltag schon bald hinter sich lassen.
Entspannende Yoga-Einheit mit Kristine Lass im Hotel Galanias
Genießen Sie ein leckeres 4-Gang-Menü im Hotel Galanìas
Genießen Sie das leckere Buffet im Hotel Galanias
Das Hotel Galanias heißt Sie herzlich Willkommen auf Sardinien
Die im sardischen Stil eingerichteten Zimmer laden zum Wohlfühlen ein
Erleben Sie ein fröhliches Abendprogramm im Hotel Galanias
Das Hotel Galanias auf Sardinien - Der ideale Ort zum Entspannen
Ein Bootsausflug im kristallklaren türkis-blauem Meer auf Sardinien
▮▷
Gruppenreise Sardinien

Hotel Galanias: Hatha Yoga: Die innere Feuerkraft entfachen

Hatha-Yoga in mediterranem Ambiente

Ursprüngliche Natur der Ogliastra

Sardische Tradition schmecken und spüren

Italienische Gastfreundschaft

Merken
Anfragen
Buchen
Gefunden unter: Europa-Reisen » Italien
Reiseprogramm
Leistungen
Termine & Preise
Kurs-/Reiseleitung
Reiseberichte

Hotel Galanias: Hatha Yoga: Die innere Feuerkraft entfachen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Punkte in der Karte.

Karte verkleinern

Der Spätsommer verströmt auf Sardinien einen ganz besonderen Zauber. Es scheint beinahe so, als würden die sanft-warme Luft und die erfrischenden Meereswogen mit unserem Körper zu einer Einheit verschmelzen. Überall duftet die Natur noch nach Sommer und blühenden Kräutern. Es ist die schönste Zeit, um sich mit der Kraft des Feuers im Inneren aufzutanken und gestärkt in die kühlere Jahreszeit zu wechseln. In den alten yogischen Texten wird der vedische Feuergott Agni genannt. Agni entfacht unser Verdauungsfeuer und die flammende Kraft der Seele. In den Yoga-Einheiten werden Sie tief in die Yoga-Praxis und in die Stille eintauchen. Mit wechselndem Fokus bringen Asanas mit Drehungen, viel Zentrumsarbeit und herausfordernden Flows Ihr Verdauungssystem in Schwung. Das Agni freut sich außerdem über Pranayama, die yogischen Atemübungen. Die Feueratmung beispielsweise massiert die Bauchorgane und lässt warme Energie in der Körpermitte entstehen. Sanfte Rückbeugen, hüft- und herzöffnende Flows sowie Stand-Balance-Haltungen wirken ausgleichend und stabilisierend und sorgen dafür, dass die Agni-Kraft nicht überhand gewinnt. Meditation und Tiefenentspannung helfen Gedanken und Emotionen zur Ruhe zu bringen und eine positive Lebensausrichtung und frische Leichtigkeit zu gewinnen. Die einzelnen Yoga-Einheiten sind für Anfänger/innen und Geübte gleichermaßen geeignet.

Atmen Sie tief durch, richten Sie Ihren Blick auf das glitzernde Meer, während Sie in Ihrer Yoga-Übung verweilen! Spüren Sie die strahlende sardische Sonne auf Ihrer Haut – so fühlt sich Urlaub an!

Auf einem sanften Hügel gelegen, oberhalb vom weiten Strand von Torre di Bari entfernt, liegt das Hotel Galanìas. Umgeben von einem liebevoll angelegten Garten mit herrlich duftender Bougainville, wurde das Vier-Sterne-Hotel im traditionell sardischen Stil auf unterschiedlichen Ebenen gebaut. Am geschwungenen Swimmingpool können Sie sich mit einem erfrischenden Bad abkühlen oder auf einer der gemütlichen balinesischen Sonnenliegen in Ruhe ein Buch lesen.

Das Hotel verfügt über zwei schöne Yogahallen. Eine liegt oberhalb des Hotels und bietet Ihnen einen inspirierenden Ausblick auf das Meer. Die andere liegt im Garten, umgeben von Blumen und Pflanzen. Je nach Gruppengröße nutzen Sie eine der beiden Hallen. Spazieren Sie 10 Minuten hinunter zum Strand oder gönnen Sie sich eine wohltuende Massage! Lernen Sie traditionelle Köstlichkeiten der Insel kennen, wie zum Beispiel das sardische Brot „Pane Carasau“ oder frisch zubereitete Artischockenherzen! Das freundliche Personal heißt Sie herzlich Willkommen und versucht, Ihnen jeden Wunsch von den Augen abzulesen.

Erkunden Sie die vielfältige Ogliastra!
Die Ogliastra ist eine Region von unvergleichbarer Schönheit, die als touristisches Ziel noch weitgehend unbekannt ist. Mit ihren antiken Pfaden und einer unberührten Natur erstreckt sie sich von den Bergen des Supramonte bis hin zum türkisfarbenen Meer mit langen Sandstränden und malerischen Klippen. Die ursprüngliche Küste lässt sich während einer Bootstour erkunden. Das bergige Hinterland ist besonders für Wanderungen geeignet. Auch an archäologischen Schätzen und Tropfsteinhöhlen hat die Umgebung einiges zu bieten. Somit ist das Hotel Galanìas der ideale Ort für einen ruhigen und entspannten Yoga-Urlaub zwischen Bergen und Meer. Lernen Sie das abwechslungsreiche und authentische Sardinien kennen!

Wohnen
Zehn Superior-Zimmer befinden sich im Hauptgebäude oberhalb des Pools und des Restaurants und haben teilweise eine wunderbare Aussicht auf das Meer. Die Standard-Zimmer sind in Nebengebäuden, welche sich im großzügig angelegten mediterranen Garten befinden. Alle Zimmer sind komfortabel im sardischen Stil mit auf der Insel angefertigten Möbeln und Stoffen in Pastellfarben ausgestattet. Jedes Zimmer verfügt über ein Bad mit Dusche/WC. Zudem stehen den Gästen auf den Zimmern eine Minibar, Klimaanlage, sowie ein Safe zur Verfügung. Kostenfreies WLAN können Sie im Bereich der Rezeption nutzen.

Genießen
Das Küchenteam verwöhnt Sie mit Rezepten, die von einer Generation zur nächsten weitergereicht wurden. Morgens können Sie sich am vielfältigen Frühstücksbuffet bedienen und typisch italienische Café-Spezialitäten genießen. Dabei können Sie Ihren Blick über das Meer schweifen lassen. Abends wird Ihnen ein geschmackvolles Vier-Gänge-Menü serviert, auf Wunsch auch vegetarisch.

Anreisen
Sie fliegen bis nach Olbia. Gerne vermitteln wir Ihnen einen passenden Flug ab Ihrem gewünschten Abflughafen. Von dort wird 2x täglich zu festgelegten Zeiten ein Transfer zum Hotel angeboten.

Tipp: Wir empfehlen die Buchung eines Mietwagens ab / bis Flughafen, um die wunderschönen Ausflugsziele in der Umgebung des Hotels individuell zu erkunden. Gern erstellen wir Ihnen ein passendes Angebot.

Enthaltene Leistungen

Sammeltransfer im PKW oder Kleinbus von / zum Flughafen Olbia (je 2x täglich am An- und Abreisetag zu festgelegten Zeiten)

7 Übernachtungen im geteilten Standard-Doppelzimmer mit eigenem Bad vorbehaltlich einer Gegenbuchung

Halbpension (F, A, wahlweise vegetarisch)

6-tägiger Ferienkurs mit 4 Yogastunden pro Tag

Gruppenleitung durch Anne Nowak

Begrüßungstreffen

Atmosfair-Beitrag (100%ige Co2-Kompensation Ihres Fluges)

NEUE WEGE Informationsmaterial

Wunschleistungen zusätzlich buchbar

Aufpreis pro Woche - Standard-Doppelzimmer zur Alleinbenutzung: € 230,–

Aufpreis pro Woche - pro Person im Superior-Doppelzimmer: € 160,–

Aufpreis pro Woche - Superior-Doppelzimmer zur Alleinbenutzung: € 430,–

Flug ab Ihrem gewünschten Flughafen (Preis auf Anfrage)

Reiseversicherung (Preis auf Anfrage)

 freie Plätze noch wenige Plätze frei ausgebucht
Terminnr.VonBisPreisPlätze 
2ITH031724.09.202201.10.2022€ 1190,–
Anfragen
Buchen
Diese Reise ist ein Angebot eines Seminarhauses mit weiteren Veranstaltungen.
Zum Seminarhaus mit allen Terminen
Teilnehmer/innen
Mindestteilnehmerzahl: 8
Höchstteilnehmerzahl: 20

Anne Nowak

Yogalehrerin BDY/EYU, langjährige eigene Yogapraxis, Kursleiterin seit 2006 an der Integralen Yogaschule Hamburg, unterrichtet einen achtsamen und abwechslungsreichen Yoga-Stil. Ihr Motto: „Wo eng, werde weit“.

Aus unserem Blog:
Das türkisblaue Meer von Sardinien
19.11.2021

Reisebericht: Yoga und die Verbinung zu den Elementen

Nach langer Zeit in diesen besonderen Wandeltagen freute ich besonders endlich wieder einen Yoga-Retreat zu geben -auf Sardinien im Hotel Galanias. Schon auf dem Weg vom...
Genießen Sie das Meeresrauschen auf Sardinien
20.10.2021

Reisebericht: Sanftes Yoga im eigenen Rhythmus auf Sardinien

Sardinien ist ein ganz besonders schönes Fleckchen Erde und wir hatten das große Glück dort den Sommer noch ein wenig zu verlängern und in die üppige...
Erkunden Sie die wunderschöne Küste Sardiniens bei einer Bootstour
14.10.2021

Reisebericht: La dolce vita im Flow der fünf Elemente

"Erde, Wasser, Feuer, Wind und Raum. Wo ihre Energie ist, ist vitales Leben" ... und diese powervolle Energie der fünf Elemente ist hier hundertprozentig...
 Reise teilen

Empfehlen Sie diese Reise weiter!

NEUE WEGE sagt Dankeschön mit einer attraktiven Prämie!

So einfach geht's!

Geben Sie Ihren Namen und die Mailadresse der Person an, der Sie NEUE WEGE weiterempfehlen möchten, und nach einem Klick auf Absenden senden wir eine kurze Mail an den Adressaten in Ihrem Namen!

Alle Standardzimmer befinden sich im großzügig angelegten mediterranen GartenHotel Galanias: Hatha Yoga: Die innere Feuerkraft entfachen


Oder empfehlen Sie uns über Ihr Mailprogramm, wenn Sie eine persönliche Nachricht verfassen möchten, indem Sie hier klicken: