5 Gründe für einen Yoga-Urlaub mit Partner - Neue Wege Blog
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

5 Gründe für einen Yoga-Urlaub mit Partner

13.02.2020
Meditatives Yoga beim Sonnenuntergang am Strand

Sie träumen von einem Yoga-Urlaub, aber möchten auf den langersehnten Urlaub zu zweit trotzdem nicht verzichten? Vielleicht probieren Sie schon seit Jahren Ihren Partner für Yoga zu begeistern, aber irgendwie kann er mit Mantras und Mudras einfach nicht so viel anfangen wie Sie? Die Interessen bei der Urlaubsplanung können sich in einer Partnerschaft durchaus unterscheiden. Aber kein Grund zur Sorge! Während Sie den Tag mit einer vitalisierenden Yoga-Einheit starten, kann Ihr Partner eine Tour mit dem Rad unternehmen oder schon einmal den Wellness-Bereich für Sie testen. Wenn nämlich auch im Urlaub jeder seinen eigenen Interessen nachgeht und zwischendurch auch mal Zeit ohne den anderen verbringt, kann die Partnerschaft auch im Urlaub zusätzlich gestärkt werden. Es gibt viele Gründe für einen Yoga-Urlaub mit dem Partner. Die 5 wichtigsten Gründe haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst.

 

1. Kein Aufpreis für den Partner

Wussten Sie, dass sich der Reisepreis für Ihren Partner reduziert, wenn nur einer von Ihnen am Yoga-Programm teilnehmen möchte? Wenn Ihr Partner von vornherein weiß, dass er das Yoga-Angebot nicht nutzen wird, zahlt er bei einer Reise mit NEUE WEGE natürlich auch nur für Unterkunft und Verpflegung. Lassen Sie sich dazu gerne von unserem Verkaufsteam beraten.

2. Flexibles Yoga-Programm

Bei vielen Yoga-Reisen können Sie Ihre Teilnahme an den Yoga-Kursen flexibel gestalten. Vielleicht verbringen Sie einen Tag getrennt, um Ihrer Yoga-Praxis voll und ganz nachzugehen, und machen am nächsten Tag einen gemeinsamen Ausflug ohne Yoga. Gestalten Sie Ihren Aufenthalt – zum Beispiel in der Yoga Finca Son Mola Vell – so flexibel wie möglich und machen Sie nur dann Yoga, wenn es in den gemeinsamen Tagesablauf passt.

3. Zeit Alleine

Wahrscheinlich kennen Sie das auch: Im Alltag haben Sie feste Termine für die eigenen Freunde und Hobbys und im Urlaub verbringen Sie plötzlich jede freie Minute mit dem anderen? So schön die gemeinsame Zeit auch ist, sollten Sie nicht vergessen, auch im Urlaub etwas Zeit für sich alleine einzuplanen. Die täglichen Yoga-Stunden sind eine ideale Möglichkeit, um wieder in Verbindung mit sich selbst zu kommen.

4. Zeit zu zweit

Aber natürlich sollte auch die Zeit für Zweisamkeiten bei einem Yoga-Urlaub nicht zu kurz kommen. Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten an Massagen, Sauna-Aufgüssen und Zeremonien, um gemeinsam zu Entspannen und den Alltag zu vergessen. Bei einem langen Strandspaziergang haben Sie mal wieder Zeit für schöne Gespräche oder können gemeinsam den Sonnenuntergang über dem Meer genießen.

5. Den eigenen Horizont erweitern

Und zuletzt profitieren Sie sicherlich beide davon, wenn Sie in Ihrem Urlaub auch eine neue Aktivität ausprobieren. Gehen Sie gemeinsam Radfahren, Windsurfen oder Tauchen und erweitern Sie Ihren eigenen Horizont bei einer komplett neuen Sportart. Vielleicht kriegen Sie Ihren Partner dann doch noch von einer gemeinsamen Yoga-Stunde überzeugt? Entgegen dem Vorurteil, dass Yoga nur für Frauen geeignet ist, finden auch immer mehr Männer an der Kombination aus Kraft, Dehnung und Meditation einen Gefallen.

 

Überzeugt? Entdecken Sie hier unsere Auswahl an Yoga-Reisen für Sie und Ihren Partner.

Yoga-Urlaub mit Partner

 

Meditatives Yoga beim Sonnenuntergang am Strand
Gemeinsame Meditation in der Natur genießen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von: NEUE WEGE Team

Kommentare


NEUE WEGE Yogalehrerin Eva-Maria Flucher schrieb am 18.02.20 um 11:43 Uhr:

Diesem Blogbeitrag kann ich nur voll und ganz befürworten. Ich habe viele Kunden die regelmäßig ihren Partner auf ihre Yogareise mitnehmen, um gemeinsam Zeit zu verbringen. Es ist eine wundervolle Möglichkeit, um einen entspannten Urlaub zu verbringen. Vorallem das Feel Viana in Portugal bietet dafür einen perfekten Rahmen und auf fast allen meinen Yogareisen haben wir Partner dabei, die nicht am Yogaprogramm teilnehmen. Dies führt immer zu einer wundervollen Gruppenenergie, voller Lebensfreude und voller HERZlichkeit. Ganz nach meinem Motto: Alles kann, nichts muss! Deshalb jederzeit: Partner HERZlich Willkommen!

Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800