Interview mit Nathalie Azkue Moukom von der Finca Can Bando - Neue Wege Blog
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Interview mit Nathalie von Moksha Ayurveda

17.02.2021
Genießen Sie den weiten Ausblick in die Landschaft und auf das Tramuntana-Gebirge!

Die Finca Can Bando auf Mallorca ist neu bei uns im Programm und bietet verschiedene Kurpakete für Sie an: eine Rasayana Kur, Panchakarma Kur oder auch die Kalari Kur. Wir haben der Gründerin Nathalie Azkue Moukom Fragen zu den Hintergründen und dem Konzept von Moksha Ayurveda gestellt und freuen uns, Ihnen die Finca in diesem Interview genauer vorzustellen.
 

Nathalie, wie kam es zur Gründung von Moksha Ayurveda auf Mallorca?
Nach drei Jahren gemeinsamer Zusammenarbeit im familieneigenen Kurzentrum auf Madeira, “Ashoka Ayurveda” und drei weiteren Jahren in unserer eigenen City Praxis “Ayurveda Kalari” in Berlin, haben wir beschlossen, unsere Vision von einem Ayurveda Kurzentrum inmitten der Natur umzusetzen.  

Was macht Euer Konzept so einzigartig?
Unser Konzept beruht auf fünf Säulen:
Bewegung – Ernährung – Entgiftung – Umgebung - Mentale Ebene
Jede Säule wird mit großer Achtsamkeit in einen individuellen Therapieplan integriert. Wir bieten unseren Kurgästen eine sehr persönliche, maßgeschneiderte Therapie und Begleitung an. Die Finca bietet zahlreiche Rückzugsmöglichkeiten und viel Ruhe ist garantiert!

Was dürfen Kunden von der Zeit in der Finca Can Bando erwarten?
Mit unserem Team aus erfahrenen und dynamischen Ayurveda Spezialisten, Yogalehrern und Ärzten, erleben unsere Gäste ein authentisches jedoch modernes Ayurveda, unter Berücksichtigung der europäischen Lebensweise. Mit unseren "Hands-on”-Workshops und optionalen Teilnahme am "Karma Yoga”, möchten wir jedem Gast konkrete Tools an die Hand geben, dich sich einfach in seinen persönlichen Alltag integrieren lassen.

Wem würdest Du eine Kur in Can Bando empfehlen?
Eine Ayurveda-Kur auf Can Bando ist ideal für Ayurveda Neulinge und/oder alle, die aktiv eine nachhaltige Veränderung in ihrem Leben anstreben. Unser Konzept ist außerdem hervorragend geeignet für Panchakarma-Kurgäste, die besonders viel Ruhe und Natur benötigen und eine angenehme Mischung aus Individualität und kleiner Gemeinschaft zu schätzen wissen.

Was ist zurzeit Dein persönliches Rezept um gesund zu bleiben?
Als Mutter von drei Kindern ist die unkomplizierte ayurvedische Ernährung meine große Kraftquelle! Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ein regelmäßiges Auftanken in der Natur, bei kleineren Wanderungen in den Bergen, ist mir ebenfalls sehr wichtig und trägt zu meinem inneren Gleichgewicht bei.


Ich freue mich sehr über den persönlichen Austausch mit unseren Gästen!

Weitere Informationen zu der Finca Can Bando finden Sie hier:

Finca Can Bando

 

Nathalie Azkue Moukom, Gründerin von Moksha Ayurveda, stellt sich und die Finca vor:

 

David Azkue, Mitgründer von Moksha Ayurveda, stellt sich vor:

 

Genießen Sie den weiten Ausblick in die Landschaft und auf das Tramuntana-Gebirge!
Die Gründerin von Moksha Ayurveda, Nathalie Azkue Moukom.
Die historische Atmosphäre ist etwas ganz Besonderes.
Jedes Zimmer bietet einen direkten Zugang in den Garten.
Der Mitgründer von Moksha Ayurveda, David Azkue
Im mediterranen Garten steht Ihnen ein kleiner Pool zur Verfügung
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800