NEUE WEGE Yogalehrerin Ilona Müller

Ilona Müller

Ich bin Physiotherapeutin und Iyengar-Yogalehrerin. Seit 2009 unterrichte ich in eigener Praxis in Bonn mehrmals wöchentlich Gruppen und gebe Einzelstunden auch unter therapeutischem Aspekt. Durch meine langjährige Erfahrung als Physiotherapeutin wird mir immer deutlicher wie wirksam diese Methode gerade auch bei körperlichen Beschwerden ist.

Die Konzentration aufs Detail ermöglicht ein Vordringen in tiefe Gewebeschichten. Durch regelmäßiges Üben richten sich die Körpergewebe (Muskeln, Faszien, Knochen), in Bezug zur Schwerkraft neu aus. Das heißt belastete Bereiche werden entlastet, unbewegliche Bereiche werden mobiler, schwache Bereiche stärker. Neben dem gesundheitlichen Aspekt wirkt diese Klarheit im Körper beruhigend auf Ihren Geist. Hier beginnt die spirituelle Yogaerfahrung.

Yoga ist ein Prozess, der Sie begleitet und sich ständig weiterentwickelt. Während meiner Ausbildung am Iyengar-Yoga Institut Rhein-Ahr, hat mich am meisten diese anatomische Präzision fasziniert, ich werde nie das Erleben nach meiner ersten Iyengar-Yogastunde vergessen: klar ausgerichtet und innerlich sortiert. Wichtig sind mir heute das eigene Üben und die regelmäßige Teilnahme an Yogafortbildungen, um meine eigene gelebte Erfahrung in den Unterricht einzubringen.

Ich freue mich darauf, Sie auf Ihrem Yogaweg zu inspirieren.

Kurzinformationen

  • Übt Yoga seit: 2002
  • Spezialisiert auf: Iyengar-Yoga
  • Yoga ist für mich: Yoga bedeutet für mich Selbstfürsorge in einer heute sehr schnelllebigen Zeit. Neben dem eindeutig gesundheitlichen Aspekt tritt für mich über das langjährige Üben die spirituelle Erfahrung immer mehr in den Vordergrund. Im Moment des Übens bleibt die Zeit stehen und ich bin verbunden mit mir, meinem Körper, der Konzentration den Leib auszurichten. Wenn diese Vorgänge immer mehr automatisiert werden, dann entsteht Raum für Stille, manchmal auch nur für einen Augenblick
  • Ist krankenkassenzertifiziert

merken