Eine blonde Frau übt Yoga auf einer Weide in den Bergen Kate_Koreneva - iStock

Yoga Urlaub in den Bergen

Genießen Sie auf einem entspannenden und belebenden Yoga-Urlaub in den Bergen die wohltuenden Luft und die zahlreichen Möglichkeiten für Ausflüge und Aktivitäten. Nehmen Sie sich eine geruhsame Auszeit und üben Sie Yoga während Ihr Blick auf den umliegenden Berggipfeln und der wilden Natur ruht.
Eine Yoga Reise in die Berge ist sowohl im Sommer als auch im Winter möglich - zu allen Jahreszeiten lässt sich das herrliche Bergpanorama und die einmalige Natur genießen.

Jede Jahreszeit hat zugleich ihre ganz eigenen Vorzüge. In den Sommermonaten können Sie in den klaren Bergseen baden, durch naturbelassene Wälder wandern oder mit dem Mountainbike die Berglandschaft erkunden. In den Wintermonaten erwarten Sie Skifahren, Skilanglauf oder eine romantische Schneewanderung.

Yoga Urlaub in den Bergen bedeutet:

  • Yoga mit Blick auf die Bergwelt
  • Winter und Sommer 
  • Kombination mit herrlichen Wanderungen
  • Ski, Snowboard & Skilanglauf 

Zwei Frauen im Dreieck auf einer Terasse

Yoga & Berge - eine kraftvolle Symbiose

Starten Sie auf Ihrem Yoga Urlaub in den Bergen den Morgen mit einem Sonnengruß, während ihr Blick auf den von der Sonne geküssten Gipfeln der Berge ruht und Sie die klare und frische Bergluft einatmen. Erleben Sie die einmalige Bergkulisse und die besondere Kraft der Berge, die sich auch in der energetischen Yoga-Praxis bemerkbar macht.

Nach der Yoga-Praxis können Sie im Wellnessbereich des Hotels entspannen oder die wilde Natur der Berge erkunden.

Je nach Region und Jahreszeit stehen Ihnen außerdem Fahrrad, Langlaufski, Ski oder Mountainbikes zur Verfügung.

Ein weiteres Highlight ist die alpine Gastronomie; das köstliche und gesunde Essen lässt jedes kulinarische Herz höher schlagen. Wir bei NEUE WEGE achten zudem darauf, dass all unsere Partner vor Ort möglichst biologische Produkte, aus lokalem Anbau verwenden.


Eine Bergziege und das Kitzlein liegen auf einem miit Pflanzen bewachsenen Tal

Yoga Urlaub in den Bergen - Steiermark

Mitten in der Steiermark, umgeben von malerischen Bergen, befindet sich das familiengeführte Bio Hotel Bergkristall. Genießen Sie sanfte und wohltuende Yoga Einheiten mit rundumblick auf die umliegende Berglandschaft. Wenn das Wetter es zulässt, können Sie im Sommer Yoga inmitten des Waldes üben und spüren, wie die Ruhe und Kraft der Natur Sie beleben. Durch den Gratisverleih von Rucksäcken, Teleskopstöcken und Trinkflaschen sind Sie auch ohne eigenes Equipment für die Wanderungen und Mountainbiketouren gerüstet.

Als Gast des Hotel Bergkristall erhalten Sie während Ihrer Yoga Reise im Sommer zudem die Schladming-Dachstein Card, mit der Sie bei vielen Aktivitäten Vergünstigungen erhalten. Nach einem aktiven Tag in der Natur können Sie am Nachmittag die Sauna, die Infrarotkabine oder den Ruheraum des Hotels nutzen. Auch unterschiedliche Massagen können auf Wunsch hinzugebucht werden und im großen Garten stehen gemütliche Sonnenliegen zur Verfügung.


Berge in einer grünen Landschaft

Yoga Urlaub in den Bergen - Ammergauer Alpen

Das schöne Seminarhaus SEINZ, ein Bio-Seminarhaus, inmitten der Ammergauer Alpen bietet die Möglichkeit Yoga in den Bergen zu üben, wenn das Wetter es zulässt.

Im Sommer sind auch hier unzählige Aktivitäten in der Natur der Ammergauer Alpen möglich. Das Haus verfügt zum Beispiel über Fahrräder die geliehen werden können und im Winter kann Skilanglauf mit Yoga kombiniert werden.

Im Bio-Seminarhaus SEINZ steht die ganzheitliche nachhaltige Lebensweise in allen Bereichen an erster Stelle. Dazu zählt die Nutzung von baubiologischen Materialien bis hin zur Abfallvermeidung und den eigenen Bio-Gemüse- und Obstanbau.


Langlaufloipe in schneebedeckter Landschaft

Yoga in den Bergen - Kombination Wintersport

Wenn Sie sich für einen Yoga Urlaub in den Bergen während der Wintermonate entscheiden, erwartet Sie die Möglichkeit die wohltuende Yoga-Praxis mit Wintersportaktivitäten zu verbinden. Ob Ski, Snowboard, Skilanglauf oder Schneewanderungen - Yoga und Wintersport ergänzen sich ziemlich gut. Der Grund: die morgendliche Yoga-Praxis vor dem Frühstück ist ein perfektes Aufwärmprogramm für den ganzen Körper. Sind Muskeln und Gelenke aufgewärmt, wird die Verletzungsgefahr verringert, zugleich wird durch die Yoga-Einheit die Beweglichkeit verbessert.

Dazu kommt die atemberaubende Aussicht auf die Berge, die unberührte Natur, die frische Bergluft, das klares Wasser - auch für ihr seelisches Wohlbefinden hat der Wintersport viel zu bieten. Inmitten der unberührten Natur werden Sie Ruhe und Entspannung finden.